Achat

Ein Fluss auf Sizilien (früher Achatesjetzt Dirillo ist vermutlich der Namensgeber, da hier der erste Fundort sein soll. Mittlerweile wird er fast auf der ganzen Welt gefunden. Der Achat, der oft auch von anderen Steinen Einschlüsse aufweist, kommt in sehr vielen Farbvariationen vor. Bekannt ist auch der Botswana Achat. Es heißt, dass die Ägypter früher Achate als Glücksbringer und Schutzsteine bei sich trugen.

Achat, Karneol und Prasiolith in Kombination mit gründen Perlen

Achat grün, Karneol und Prasiolith mit Süsswasserperlen zum Collier handgefertigt; Die Achatkugeln sind ca. 18 mm im Durchmesser. Die verarbeitete Perle ist leicht grün und hat einen Durchmesser von 3,5 mm. Es wurde ein Prasiolith (grüner Amethyst) in facettierten Würfeln von ca. 7,5 x 7,5 x 6,5 mm verwendet. Der Karneol ist ca. 5 mm im Durchmesser. Die Gesamtlänge der Kette incl. des 925/- Silberverschluss beträgt 58,5 cm.​

weißer Achat - Onyx längs Armband ca. 21 cm

Weißer Achat in Kombination mit Onyx längs. Armband auf flexiblen Band. Der Edelsteine haben eine Größe von ca. 27 x 15 mm. Armbandlänge ca. 21 cm.

weißer Achat - Onyx Armband

Weißer Achat in Kombination mit Onyx. Armband auf flexiblen Band. Der Edelsteine haben eine Größe von ca. 20 x 16,5 mm. Armbandlänge ca. 20 cm.