Perdiot -Olivin

Peridot (Varietät des Olivin) besticht durch seine hellgrüne Farbe. Die Variationsbreite geht von gelbgrün bis olivgrün. Er wird auch unter dem Namen Chrysoltih gehandelt. Die USA ist das größte Abbaugebiet für Peridot. Durch Vulkanausbrüche ist er in fast allen Teilen der Welt an die Oberfläche gekommen. Der Peridot wird recht selten in Edelsteinqualität gefunden. Er wird häufig in Krümeln gefunden und überschreitet selten die Größe eines Fingernagels.

Ein Typischer Fundort für sog. Olivenbomben (Olivin wird wie eine Blase in Lavagestein oder Basalt gefunden) ist Lanzarote.

Peridot Rondell Ohrhänger mit Silber Fischerhaken

Der verarbeitete Peridot hat ein schönes leuchtendes grün. Die matt gehaltenen Silberstäbchen unterstreichen die schlichte Eleganz. Für diese ausdrucksstarken Ohrhänger wurden je drei Rondelle verwendet, diese sind nicht gleichmäßig, so dass die Lichtspiegelungen noch besser zur Geltung kommen. Die Silberstäbchen sowie die Fischerhaken sind aus 925 Sterling Silber. Jeder Ohrhänger ist nur ca. 1,4 gr. leicht und ca. 4,7 cm lang

Peridot Ohrhänger mit Silberstecker

Ausdrucksstarke Peridotrondelle mit Silber kombiniert zu diesen wunderschönen Ohrhängern. Der Ohrstecker gibt dem Schmuckstück eine gewisse Eleganz.

Peridot Süsswasserzuchtperlen Collier 46 cm

Diesen fast herzförmige Peridot in Kombination mit der weißen Süsswasserzuchtperlen (SWZP) hat eine Gesamtlänge von ca. 46 cm gefertigt. Die Perlen sind ca. 4 x 5,5 mm. Der Karabinerschlusses ist aus 925/- Sterlingsilber.